Zwölf Schlafplätze, Dusche und WC für die Kochschüler an der Mzimo Cookery School

Nach einem Aufenthalt im letzten Jahr, während dem wir das Projekt „Kochen für eine bessere Zukunft“ abgeschlossen haben, sind wir 2013 wieder zu den Brüdern Dickson & James Phiri gereist, um unsere Zusage zu verwirklichen, das für die Kochschüler bereits gebaute Schlafhaus mit allem auszustatten, was gebraucht wird.

Angefangen haben die Arbeiten mit dem Bau von Türen und Fenstern. Auch die Rahmen mussten gefertigt werden. Alles in Handarbeit! Hierfür haben wir einen lokalen Zimmermann angeheuert. Kever, ein fleißiger und zuverlässiger Mann, hat diese Arbeiten übernommen. Ein weiterer Schritt bestand in der Installation der sanitären Anschlüsse. Für den Ablauf aus Waschbecken, WC und Dusche musste hinter dem Gebäude ein Septic Tank gebaut werden. Hierfür haben wir lokale Maurer engagiert, die diese Arbeit zügig und professionell erledigt haben. Nachdem dann noch die Betten, ebenfalls in Handarbeit, gebaut, Matratzen besorgt und die Wände und Fenster gestrichen waren, war das Gebäude einzugsbereit für die Kochschüler. Man kann behaupten, dass sie sich sehr darüber gefreut haben.

Schlafhaus für die Kochschüler an der Mzimo Cookery School

Einige der Kochschüler aus der Region nehmen lange Wege auf sich, um die Ausbildung wahrzunehmen. Einige von Ihnen benötigen zwei bis drei Stunden für den Weg. Wenn der Kochunterricht gegen 18:00 Uhr endet, ist es bereits dunkel. Der Heimweg ist also nicht nur lang und beschwerlich, sondern auch gefährlich, denn in Malawi gibt es weder Laternen noch Fußwege an den Straßen und Autofahrer können die Fußgänger nur sehr schwer erkennen.

Zusätzlich ist die Mzimo Cookery School inzwischen über die Grenzen Nkhata Bays bekannt und auch Jugendliche von außerhalb würden die Ausbildung gerne in Anspruch nehmen.

Das Schlafhaus soll den Kochschülern aus der Umgebung eine kostenlose Unterbringung ermöglichen. Der Rohbau steht bereits. Derzeit erarbeiten wir ein Konzept und einen Finanzplan für den Ausbau des Schlafhauses.